Beziehung auffrischen – Für Prickeln, Kribbeln, Feuerwerk

Beziehung auffrischen – Für Prickeln, Kribbeln, Feuerwerk

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Wir stehen meist zur typischen Zeit auf, frühstücken und machen uns den Kaffee auf die übliche Art. Diese Gewohnheit überträgt sich nach einiger Zeit meist auch auf die Beziehung. Wo früher noch Kribbeln, Spaß und Abenteuer waren, kehrt irgendwann Alltag ein. Und der sorgt für Langeweile. Nun sitzt ihr abends zwar gemeinsam auf dem Sofa und suchtet die nächste Netflix-Serie – habt beide aber durchgängig das Handy in der Hand und redet kaum noch miteinander. Langeweile und Beziehung sind zwei Worte, die leider allzu oft zusammenfinden. Aber halt – die Zauberformel lautet Beziehung auffrischen! Lasst euch nicht vom Alltag einholen, sondern erobert euch das Prickeln vom Anfang eurer Beziehung einfach wieder zurück.

Wie alles begann: Beziehung auffrischen

Ein erster Tipp, wenn es um das Thema Beziehung auffrischen geht, ist ganz einfach: Erinnert euch an früher zurück. Wie hat alles angefangen? Was war für euch am Partner so anziehend? Mit welchen Dingen hat dich dein Partner begeistert? Alle das sind Aspekte, die ihr zum Beziehung auffrischen nutzen könnt: Führt euch vor Augen, warum ihr den anderen liebt. Schließlich sind die wunderbaren Charaktereigenschaften vom Beziehungsanfang immer noch da – ebenso wie die Liebe zueinander. Kramt die kleinen Gesten wieder hervor, mit denen ihr euch damals überrascht und eure Liebe verdeutlicht habt. Hey, ihr zwei seid wunderbar zusammen! Gefühle wieder wecken, Prickeln entdecken, Spannung aufbauen und Quality-Time – wir haben einige Tipps, wie ihr Ehe oder Beziehung auffrischen könnt.

Zweifel, perfekte Pärchen und romantische Küsschen – Mehr Schein als Sein?

Wie kann man seine Beziehung verbessern? Wenn diese Frage aufkommt, sind meist Zweifel im Spiel. Aber keine Sorge – das biegt ihr wieder hin! Bevor wir uns an die Tipps machen, um eure Beziehung aufzufrischen, hier ein kleiner Reminder für euch: Keine Beziehung ist perfekt. Insbesondere durch die vielen Eindrücke, die man in den sozialen Medien von vielen Seiten bekommt, kann das eigene Bild der Beziehung beeinflusst werden. Die anderen küssen sich viel häufiger, sie halten auch nach vielen Jahren beim Spazierengehen Händchen und Streit kennen die gar nicht. Come on – jede gute Beziehung hat schon mal einen Streit durchgemacht. Das gehört dazu, ebenso wie viele andere Dinge. Hört auf, euch mit anderen Pärchen zu vergleichen. Denn flinke Küsschen in der Öffentlichkeit bedeuten nicht, dass auch hinter verschlossenen Fenstern alles gut ist. Perfektion gibt es in der Liebe nicht. Jede Partnerschaft ist individuell und weder besser noch schlechter als eine andere. Alle Paare haben ihre eigenen Stärken und Schwächen. Die könnt ihr euch beim Beziehung-Aufpeppen zunutze machen.

Zweifel, ein wenig Langeweile oder Ähnliches – all das ist ganz normal und hält eine Beziehung teilweise auch am Leben. Wichtig ist, dass ihr euch bewusst dafür entscheidet, euer Leben miteinander zu verbringen. Dann könnt ihr einfach allem den Kampf ansagen und Beziehung oder Ehe auffrischen. Denn nur weil euch ab und an mal die Langeweile überkommt, heißt das nicht, dass ihr euch nicht mehr liebt wie am Anfang.

Gemeinsam den Alltag verändern – Beziehung auffrischen

Na, wie verbringt ihr euren Alltag? Häufig pendelt sich nach den ersten Abenteuern wie der gemeinsamen Wohnung oder dem ersten Weihnachtsfest zu zweit ein gewisser Alltag ein. Ihr wohnt zusammen, frühstückt gemeinsam – aber ansonsten geht jeder seinen Weg. Dieses Aneinander-vorbei-Leben sorgt für Langeweile. Schließlich teilt ihr so nur noch den Frühstückstisch, das Sofa und das Bett miteinander. Was ist mit der wertvollen Quality-Time? Schafft euch gemeinsame Unternehmungen im Alltag, die euch wieder zusammenbringen. Aktiv Zeit miteinander zu verbringen, ist gerade in einem stressigen Alltag und bei viel Arbeit das A und O – schließlich sollte eure Beziehung der perfekte Ausgleich zur beruflichen Belastung sein.

32 einzigartige Abenteuer- & Date-Ideen

Unser Buch beinhaltet 32 einzigartige Abenteuer & Date-Ideen, die Ihr nie wieder vergessen werdet!

Beziehung wieder auffrischen – Aus Alltag wird Neutag

Das klingt zwar im ersten Moment komisch, ist aber essentiell: Schafft euch Zeit, die ihr wirklich aktiv zu zweit verbringt. Das geht von Kleinigkeiten wie einem erholsamen Spaziergang nach der Arbeit über gemeinsames Kochen bis hin zu komplett neuen Aktivitäten. Wolltet ihr schon immer mal einen Tanzkurs machen? Dann los! Habt ihr ein Lieblings-Urlaubsland? Bestimmt gibt es in eurer Umgebung Sprachkurse. Stellt euch gemeinsam der Herausforderung und lernt etwas Neues. Schon bald seid ihr Spanisch-Profis oder legt einen flotten Salsa aufs Parkett. Das schafft einerseits schöne Erlebnisse und holt euch andererseits aus dem üblichen Hamsterrad heraus.

Beziehung auffrischen – Wo sind die geliebten Kleinigkeiten hin

Nicht immer sind große Gesten oder Geschenke notwendig, um dem Partner Zuneigung zu zeigen. Erinnert euch an den Anfang eurer Beziehung, die prickelnde Verliebtheitsphase, zurück: Hier mal ein Kuss, da eine kleine Überraschung und dort eine Umarmung. Solche unscheinbar wirkenden Zärtlichkeiten sind für eine harmonische Partnerschaft wichtig. Mit der Zeit geraten sie häufig in Vergessenheit. Holt sie wieder hervor und bringt sie in den Alltag ein. Wenn du beim Einkaufen die Lieblingsschokolade deines Partners siehst – bring sie als Überraschung mit. Solche Aktionen zeigen gegenseitige Wertschätzung und zaubern dem anderen ein Lächeln ins Gesicht.

Kinderfrei die Beziehung auffrischen: Perfekte Eltern haben auch Zeit für sich

Die Kids sind euer ganzer Stolz. Jeden Tag wachsen sie, lernen neues dazu, überraschen euch mit ihren ersten Schritten oder dem ersten selbst geschriebenen Wort. Die Kleinen sind einfach wunderbar – aber sie sind immer da und nehmen eure komplette Aufmerksamkeit in Anspruch. Das kann die Beziehung auf Dauer belasten: Der Alltag mit Kind ist nicht einfach und spannt euch ganz schön ein. Es fehlt etwas Zeit zu zweit. Und die habt ihr euch mehr als verdient! Also los – plant für die Kids einen schönen Abend oder sogar eine aufregende Übernachtung bei den Großeltern und gönnt euch eine kinderfreie Zeit. Wie wäre es mit einem Blockbuster im Kino? Jetzt, wo die Kids gerade weg sind, habt ihr Zeit euch mal wieder schick zu machen. Werft euch in Schale – ein köstliches Candle-Light-Dinner wartet bestimmt schon im Lieblingsrestaurant. Die Zeit nur zu zweit ist wertvoll und hilft euch beim Beziehung auffrischen.

Mit Spielereien die Beziehung wiederbeleben – Liebe ist…

… sich nicht immer ganz ernst zu nehmen. In eurer Beziehung fehlen Pfiff und Spaß? Ein bisschen Spirit wäre nicht schlecht? Dann bringt mit einer kleinen Spielerei etwas Lustiges an den Frühstückstisch. Online findet ihr viele Möglichkeiten und Ideen, um kleine Challenges in euren normalen Tagesablauf einzubauen. Es gibt Kartenspiele mit lustigen Aufgaben, die erledigt werden müssen. Auch bestimmte Kalender bieten euch Anregungen für Erlebnisse oder gemeinsame Unternehmungen. Mit dem memories2make-Buch erhaltet ihr 2 in einem: Einerseits erwarten euch spannende Herausforderungen und Erlebnisse, andererseits habt ihr darin genügend Platz, um alles mit Bildern und Worten festzuhalten. Sammelt gemeinsam neue Erinnerungen und lasst euch überraschen. Partnerschaft und Beziehung auffrischen ist damit ein Kinderspiel.

32 einzigartige Abenteuer- & Date-Ideen

Unser Buch beinhaltet 32 einzigartige Abenteuer & Date-Ideen, die Ihr nie wieder vergessen werdet!

Gemeinsame Zeit vs. Getrennte Zeit – Liebe wieder erwecken und Beziehung auffrischen

Manchmal steckt man einfach sehr fest in den üblichen Gewohnheiten. Da fällt einem vielleicht gar nicht auf, wenn die Partnerschaft etwas aus dem Gleichgewicht und in Vergessenheit gerät. Das bedeutet nicht gleich das Ende – stattdessen gibt es verschiedene Möglichkeiten zum Liebe Auffrischen. Manchmal gerät der Partner aus dem Fokus, weil ihr zu wenig Zeit miteinander verbringt und Hobby, Job und Freunde euch sehr in Anspruch nehmen. Wenn man sich auf Dauer nur noch zum Schlafen im Bett begegnet, rutscht das Glück der Partnerschaft in den Hintergrund und wird zur Nebensache. Wo sind eure gemeinsamen Ziele, Erlebnisse und Abenteuer hin? Es wird Zeit, die Beziehung zu beleben. Schafft euch Zeitslots, die nur für euch bestimmt sind. Redet über euren Tag, erzählt euch etwas und lernt, euch gemeinsam Zeit füreinander zu nehmen. Das hilft, wenn die Luft raus ist.

Beziehung beleben – Vermissen kann helfen

Jede Beziehung entwickelt sich anders. Während die einen sich nur selten sehen, können die anderen gar nicht genug voneinander bekommen und verbringen jede freie Minute zusammen. Das klingt zwar wunderschön, kann aber auch zur Langeweile in der Beziehung führen. Ihr seht euch rund um die Uhr und macht alles nur noch zu zweit? Dann passiert es schnell, dass man sich auf die Nerven geht oder so intensiv auf den Partner eingestellt ist, dass die eigenen Bedürfnisse irgendwie in den Hintergrund rücken. Das führt zu Unzufriedenheit. Wie kann ich meine Beziehung auffrischen? Ganz einfach: Nehmt euch Zeit ohneeinander. Obwohl ihr zusammen lebt, sind die eigenen Hobbys, Wünsche und Ziele wichtig. Egal, wie ähnlich ihr euch seid – bestimmt gibt es etwas, woran nur einer von beiden Spaß hat. Von Power-Fitnesskursen über Tanzen bis hin zu Bouldern: Macht es, auch wenn der Partner nicht möchte. So schafft ihr etwas Distanz und damit auch Raum und Zeit, um euch mal wieder zu vermissen. Dann ist die Wiedersehensfreude umso größer.

Übrigens: Wenn jeder von euch etwas für sich tut, bringt ihr neue Dynamik in die Beziehung und entwickelt euch weiter. So werdet ihr füreinander wieder interessanter und eure Liebe kann wachsen.

Beziehung Luft raus: Mit Erotik lange Beziehung auffrischen

Je länger man zusammen lebt, desto besser kennt man sich. Das gilt nicht nur für den Charakter, sondern auch für die intimen Belange. Gerade im Schlafzimmer kann das für Langeweile sorgen. Wenn ihr eure Beziehung auffrischen möchtet, ist Erotik ein wichtiger Aspekt. Das Prickeln von früher ist schneller wieder da, als ihr denkt. Schon Kleinigkeiten bringen Abwechslung: Sucht euch ein neues Toy aus, das ihr gemeinsam benutzt. Erotische Spiele erleichtern euch den Anfang und bringen positive Stimmung in angespannte Situationen. Dein Partner steht gerade unter der Dusche? Vielleicht stattest du ihm dort mal wieder einen Besuch ab oder springst in der Zeit in die neuen Dessous …

Gefühle neu entfachen? Flirten!

Hey – wer sagt, dass flirten in einer Beziehung nicht erlaubt ist? Niemand – schließlich könnt ihr auch miteinander flirten. Verruchte Blicke, kleine Berührungen an ganz bestimmten Stellen. Neue Dessous sind ein wahnsinnig erotisches Geschenk für die Partnerin. Wenn der Mann den ganzen Tag weiß, was sich unter der braven Bluse befindet, steigt die Vorfreude auf den Abend. Eine weitere Idee gegen die langweilige Beziehung sind Rollenspiele. Schlüpft in unterschiedliche Rollen, verabredet euch zum Essen und nehmt den Nachtisch im Schlafzimmer ein – oder auf der Couch, im Auto, oder oder oder…

Sich wieder interessant machen für den Partner ist gar nicht so aufwendig. Lasst euren Ideen und Gedanken freien Lauf. Ganz bestimmt werdet ihr erotische Abenteuer finden, die euch beiden Appetit machen. Falls ihr nicht so einfallsreich seid: Es gibt erotische Karten- oder Brettspiele, die euch die Ideenfindung abnehmen.

Beziehung auffrischen – Tipps im Schnelldurchlauf

Lange Rede, kurzer Sinn: Es gibt viele Schrauben, an denen ihr drehen könnt. Die Liebe neu entfachen und die Beziehung auffrischen – das funktioniert schon mit ein paar täglichen Umstellungen. Wir haben unsere Tipps noch einmal kurz für euch zusammengefasst:

  • Schafft euch gemeinsame Erinnerungen.
  • Unternehmt etwas: Raus aus den üblichen vier Wänden, dem Hamsterrad und dem Alltag.
  • Bringt neue, eventuell gemeinsame Aktivitäten in euer Leben ein. Bewahrt euch aber gleichermaßen Freiräume.
  • Seid abenteuerlustig und erlebt oder entdeckt neue Dinge.
  • Lasst frischen Wind ins Schlafzimmer! Die Beziehung sexuell auffrischen – das bringt euch auch im gemeinsamen Alltag weiter.
  • Entdeckt euch neu. Du wolltest schon immer Gitarre spielen? Solche Hobbys zeigen bisher fremde Seiten an dir – frischer Wind auch für die Partnerschaft.
  • Macht das, was ihr schon immer machen wolltet. Steht schon lange ein Fallschirmsprung auf eurem Wunschzettel? Erfüllt euch diesen Wunsch gemeinsam.
  • Zeigt kleine Zärtlichkeiten. Komplimente, ein Kuss zum Abschied, ein Mitbringsel aus der Stadt oder Geschenke für Jahrestag und Co. Beziehung auffrischen muss nicht kompliziert sein.
  • Überrascht in der Beziehung. Geschenke zeigen, dass ihr aneinander denkt und verdeutlichen Wertschätzung.
  • Flirtet miteinander.
  • Raus aus dem Alltag, ab in den Urlaub!
  • Frühstück ans Bett für den anderen ist eine willkommene Überraschung.
  • Falls ihr noch keinen habt: Sucht euch einen Babysitter! Egal, wie sehr ihr die Kleinen liebt – Mommy & Daddy Time ist ein absolutes Muss, um die Beziehung aufzufrischen.

Beziehung auffrischen: Ideen ganz nach eurem Geschmack

Egal, ob es in eurer Beziehung etwas langweilig geworden ist, oder ob ihr gerade einfach ein wenig Inspiration für neue Abenteuer sucht – unsere Tipps, um die Beziehung aufzufrischen, bringen frischen Wind in eure Partnerschaft. Bedenkt aber immer, dass jede Liebe individuell ist. Vielleicht funktionieren nicht alle Ideen für euch. Probiert es aus – dann kommt das Prickeln von ganz allein zurück.

Schaffe Erinnerungen

Schaffe einzigartige Erinnerungen
zu zweit! Mit unseren 32 aufregenden
Date & Abenteuer Ideen.

Inhalt

Cookies!

Auf dieser Website werden Daten wie Cookies gespeichert, um wichtige Funktionen der Website sowie Marketing, Personalisierung und Analyse zu ermöglichen.